Herzlich Willkommen

 

unverpacktes Brot

  • in sauberen, trockenen und gut belüfteten Behältern lagern (z.B. Brottöpfe, Brotkästen oder im Stoffbeutel)
  • für Roggen- und Weizenmischbrote ist ein Brottopf aus Ton, ohne Glasur im Innenteil, ideal

Reinigung der Behälter

  • regelmäßig mit einer Essig-Wasser-Lösung reinigen, da Essigsäure Schimmelpilz verhindert

Schnittbrot

  • immer verpackt lagern

Brötchen

  • um Brötchen länger knusprig zu halten, verwenden Sie Papiertüten oder Netzbeutel

Lagerung im Kühlschrank

  • nicht empfehlenswert, da das Brot schnell sein Aroma verliert und fade schmeckt

einfrieren

  • in einem luftdicht verschlossenen Gefrierbeutel hält sich das Brot bis zu 4 Wochen
  • gewünschte Menge an Brot auftauen lassen und im Backofen leicht nachbacken, dies gilt aber nur bei Brötchen oder ganzen Brot
  • man beachte: in Scheiben geschnittenes Brot sollte nicht nachgebacken werden


Unser Tipp:
Kaufen Sie ihr Brot an warmen Sommertagen immer frisch und in kleinen Mengen. So vermeiden Sie Schimmelbildung oder hartes, weniger genießbares Brot.

 

 

Besuchen Sie uns

Adresse: Bäckerei Sparre GmbH & Co. KG
Erich-Schlesinger-Str. 49
18059 Rostock
Tel. 0381 - 36 46 70 00
Email: mail@sparre.de

Kartenansicht Backstube